Manipulier dich mal!

3. Apr. 2018 von Antje Garrels-Nikisch

Tu's allein.
Um mehr in dem Du zu leben, als das du dich sehen willst, kannst du einiges tun! Skizziere dich, mal' dich dir aus, knete dich neu in Form oder texte dich in fiktivem Kontext.

Oder mit Hilfe.
Das kannst du natürlich ganz allein machen, aber tausendmal wirksamer ist es, wenn du es in Gegenwart von Testpersonen machst.

Am besten mit professioneller.
Und ganz besonders gezielt lässt es sich in einem Coaching-Setting umsetzen. Vor der Person, der du dich dort zeigst, besteht nicht die Gefahr, dich lächerlich zu machen, während du übst, mal zu simulieren, ganz anders zu reagieren als üblich.
Sowas macht man in einem Haltungscoaching für Nachhaltigkeitsambitionierte. Mehr Jazz als Orchester.
Probiers doch mal.

Mehr über sustainable you® Coachings erfährst du auf meiner Internetseite