Was funktioniert an einem sustainable you® Coaching?

2. Mai 2018 von Antje Garrels-Nikisch

Es geht vom wichtigsten Problem aus ...
Im konsequenten Umsetzen nachhaltigen Lebens sind wir alle noch mehr oder weniger ungeübt. Soll nachhaltig zu leben nicht nur ein kurzlebiger Lifestyle sein, sondern dein roter Faden, hilft dir eine klare innere Haltung, die du dir als dein sustainable you® vorstellen kannst. Mit Hilfe dieser Vorstellung fällt es dir leichter, deine Ambitionen wirklich umzusetzen.

... und hilft dir, dich zu fokussieren.
Den Fokus auf das fiktive Du zu richten, das du sein möchtest und dies Bild von dir möglichst konkret auszumalen, hilft dir, dein tatsächliches Verhalten aus einer immer klarer werdenden Haltung heraus nachhaltig in den Griff zu bekommen.

Nie von der Stange ...
Ein sustainable you® soll dir helfen, dein Engagement für mehr Nachhaltigkeit auch nachhaltig einzusetzen. Das beginnt damit, dich mal probeweise selbst als eine Art Naturschutzgebiet oder Ökosystem zu sehen, das robust oder resilient arbeiten sollte. So gesehen, kann kein sustainable you® von der Stange sein.

...,sondern immer auf dich zugeschnitten ...
In diesem Coaching geht alle Arbeit konsequent von dir aus: von deiner tatsächlichen Lage und von dem, und was du von dort aus erreichen willst. Die ganze Komplexität deines Hintergrunds: Professionalität, Wertvorstellungen, Kompetenzen und Talente machst du dir nützlich, für die Fiktion deines sustainable you®. Mit dieser Figur kannst du stille Selbstgespräche führen, du kannst es als inneres Ideal vor dir hertragen, um den jeweils nächsten Schritt leichter zu machen oder ganze Szenarien durchzuspielen.

... entsteht es in einem kreativen Prozess.
Ganz wie es dir liegt und du die Aufgabe definierst, vor der du stehst, helfe ich dir durch den kreativen Prozess, beim dem du die nachhaltige Haltung findest, die zu dir passt.

Mehr über sustainable you® Coachings erfährst du auf meiner Internetseite